AH ü32 mit 5:2 Sieg gegen den SV Sambach

TSG Wolfstein-Roßbach - SV Sambach 5:2 (2:1)

 

Bei eisigen Witterungsverhältnissen startete am 17.03. gegen die Mannen vom SV Sambach in die AH-Saison 2018.

Die erste viertel Stunde gehörte den Gästen, die folgerichtig durch einen Weitschuss von Dennis Ueding nach 8 min. in Führung gingen. Erst danach fand man sich im neu ausgegebenen Spielsystem (wenn wir sowas jemals hatten) besser zurecht. In der 24. min. schloss Helge Rheinheimer einen schönen Angriff zum Ausgleich ab. Peter Uhrig packte in der 31. Min. den Hammer aus und lies das Runde im Winkel zur 2:1 Pausenführung einschlagen.

Nach dem Seitenwechsel erhöhte Helge Rheinheimer auf 3:1 (42.), ehe wiederum Dennis Ueding für die Sambacher zum 2:3 verkürzen konnte (45.). Mit einem Doppelpack in der 56. und 66. min. stellte Sven Metzger den verdienten Endstand her.

Im Anschluss an die faire Begegnung fand die After-Game-Party mit Pizza und Bier in der Skiclub-Hütte statt.

 

Die Mannschaft:

Brian Mayers (Tor) – Alexander Göres (45. min. Hans Gauer) – Arno Bergsträsser – Jetmir Zeneli – Michael Martin – Peter Uhrig – Michael Schappert – Sven Metzger – Martin Moser (55. Min. Klaus Göres) – Helge Rheinheimer – Oliver Neu

 

Tore:

0:1 Dennis Ueding

1:1 Helge Rheinheimer

2:1 Peter Uhrig

3:1 Helge Rheinheimer

3:2 Dennis Ueding

4:2 Sven Metzger

5:2 Sven Metzger

 

by MM