AH Ü32 mit 3:6 Auswärtserfolg in Otterberg

SV Otterberg - TSG Wolfstein-Roßbach 3:6 (0:5)

 

AH live und in Farbe. Aufgrund der Absagen unseres Gegners aus Otterbach und des Gegners von Otterberg wurde aus einem Heimspiel gegen Otterbach ein Auswärtsspiel in Otterberg!

Mit praktisch dem letzten Aufgebot von 11 Mann zeigte man in der ersten Hälfte eine gute Vorstellung. Aus einer gut gestaffelten Defensive konnte man immer wieder gefährliche Angriffe fahren. So ließ Sven Metzger bereits nach vier Minuten sämtliche Gegner stehen und brachte den Ball von der Toraussenlinie so vor die Kiste, dass Oliver Neu den Ball zum 0:1 nur noch über die Linie drücken musste. In der 20. und 23. Minute umkurvte dann Helge Rheinheimer zweimal den einheimischen Keeper und erhöhte mit seinem Doppelschlag auf 0:3. Auf Vorlage von Helge Rheinheimer erzielte Martin Moser von der Strafraumgrenze das 0:4 (31. min). Der Schlusspunkt zum 0:5 (34. min.) war Sven Metzger vorbehalten. Dieser spurtete von der Mittellinie alleine auf den Torhüter zu und schob den Ball überlegt ein.

Bei den sommerlichen Temperaturen und einem kräfteraubenden Kunstrasenplatz konnte man in Hälfte zwei in keinster Weise an die Leistung der ersten Halbzeit anknüpfen. Zuviele Fehlpässe und fehlende Ordnung durch nicht mehr gehaltene Positionen brachten den SVO nun mehr ins Spiel, so dass bereits nach 40 min. der 1:5 Anschlusstreffer durch Heiko Eckhardt folgte. Durch einen weiteren Konter erzielte Alexander Göres in der 43. min. das 1:6. Das war es aber dann auch von unserer Seite, danach spielte nur noch der SVO. Die beiden Treffer von Thomas Forsch in der 54. und 56. min. zum 3:6 ließen schlimmes befürchten. Mit viel Kampf,  stellenweise Glück und Ersatzkeeper "the Habicht" Gauer konnte man das Ergebnis über die Zeit retten.

Fazit: Erste Halbzeit HUI... zweite Halbzeit PFUI.

Die Mannschaft:

Hans "the Habicht" Gauer (Tor) - Klaus Göres - Arno Bergsträßer - Jetmir Zeneli - Alexander Göres - Martin Moser - Michael Schappert - Christoph Mahler - Sven Metzger - Helge Rheinheimer - Oliver Neu

 

Die Tore:

0:1 Oliver Neu (4.)

0:2 Helge Rheinheimer (20.)

0:3 Helge Rheinheimer (23.)

0:4 Martin Moser (31.)

0:5 Sven Metzger (34.)

1:5 Heiko Eckhardt (40.)

1:6 Alexander Göres (43.)

2:6 Thomas Forsch (54.)

3:6 Thomas Forsch (56.)

 

by MM